Erstmals in Niedersachen: Ausbildung zum Emotionsfokussierten Paartherapeuten – neue Therapieform für Paare im Not

Presseinformation - August 2017

In der Paartherapie und Hilfe für Liebespaare hat sich in den letzten 20 Jahren viel bewegt. Prof. Dr. Christian Roesler (Katholische Hochschule Freiburg) schreibt in dem Artikel: „Die begrenzte Wirksamkeit bisheriger Paartherapien verlangt neue Methoden – Paarinteraktions- und Wirkungsforschung und die Konsequenzen für die Praxis“:

Der Fokus liegt nicht mehr auf Konflikten oder Kommunikation, sondern auf Emotionen und Verbindung. Ziel ist nicht die Lösung von Problemen oder die Kontrolle von Emotionen, sondern die Wiederherstellung wechselseitiger Emotionsregulation zwischen den Partnern, kurz: eine sichere Bindungsbeziehung.

Bei der Emotionsfokussierte Paartherapie (EFT) – einer seit 1988 bestehenden und damit recht neuen Methode, mitentwickelt von der kanadischen Therapeutin Dr. Sue Johnson – nutzen Therapeuten bewusst die Bindungsemotionen und Gefühle ihrer Klienten. Paare sollen verstehen, ja fühlen, warum sich der jeweils andere so verhält, wie er oder sie es tut. Partner erkennen so besser das zugrundeliegende Beziehungsmuster und ihre vorrangigen Bindungsbedürfnisse.

Bei ICEEFT (The International Centre for Excellence in Emotionally Focused Therapy) sind EFT-Therapeuten aus der ganzen Welt registriert – u.a. über 400 Therapeuten aus Kanada, rund 2.500 aus den USA, die Niederländische Stiftung zählt zurzeit über 650 Therapeuten. Die EFT Community Deutschland e.V., die seit 2016 besteht, führt knapp 60 Spezialisten für Emotionsfokussierte Paartherapie.

Am 8.-11. September 2017 findet in Hannover mit dem EFT Basis-Training nun das erste Bildungsangebot zur Therapeuten-Ausbildung nach dieser Methode in Niedersachsen statt. Dozent ist der renommierte kanadische und deutschsprechende Therapeut Prof. Dr. Paul Greenman.

Paul Greenman PhD., C. Psych

Paul Greenman PhD., C. Psych

Paul Greenman ist EFT-Trainer, -Therapeut und -Supervisor. Neben seiner Arbeit am Ottawa Couple and Family Institute (OCFI) und in der Familienmedizin-Abteilung des Montfort Hospital in Ottawa, ist er Professor für Psychologie und war von 2009-2013 Direktor des Doktoraal Programm in der klinischen Psychologie an der Université du Québec en Outaouais (UQO) in Gatineau, Québec.

Prof. Dr. Greenman im Gespräch mit Ulrike Schneiberg

 

Veranstaltungsdetails zum Bildungsangebot „EFT Basis-Training“
Datum: 8.-11. September 2017
Ort: Hannover-Nordstadt
Dozent: Prof. Dr. Paul Greenman

Die Teilnehmer kommen aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz.

Die Veranstalter, Hendrik und Christine Weiß, bieten seit 2015 Emotionsfokussierte Paartherapie in Hannover an. Beide sind Gründungs- und Vorstandsmitglieder der EFT Community Deutschland.

Weiterführende Links
Dr. Sue Johnson:
2013 hat Oskar Holzberg (Diplompsychologe und EFT-Therapeut in Hamburg sowie Autor, u.a. bekannt aus dem Magazin Brigitte) als erster die EFT-Spezialistin Sue Johnson zur Etablierung der EFT-Berufsausbildung nach Deutschland eingeladen – und damit die Emotionsfokussierte Paartherapie in Deutschland eingeführt.
www.drsuejohnson.com/about

ICEEFT:
www.iceeft.com

EFT Community Deutschland e.V.:
www.eft-paartherapie.de

 

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter: 0511‑6791 3888.

 

  

27. - 30. September 2019

EFT Basis-Training mit Prof. Dr. Paul Greenman in Hannover

EFT School of Love

Wir sind Mitglied der EFT-Community Deutschland. Hier können Sie Ihre Fragen rund um Beziehungen und Paartherapie stellen - ein kostenloser Service: Frage stellen
Die Antwort erfolgt an Sie persönlich per Email sowie (bei Ihrem Einverständnis) in anonymisierter Form auf der Homepage: www.eft-schooloflove.de und / oder im Podcast: Paartherapeutin Erzählt.

  

Die begrenzte Wirksamkeit bisheriger Paartherapien verlangt neue Methoden…
Roesler_Wirksamkeit_paartherapeutischer_Methoden.pdf


Impressum | Datenschutz
Die begrenzte Wirksamkeit bisheriger Paartherapien verlangt neue Methoden…
Roesler_Wirksamkeit_paartherapeutischer_Methoden.pdf

Impressum | Datenschutz